• 2712 01

Neubau Gemeindehaus und Kita St. Kilian Heilbronn

Der Neubau des Gemeindezentrums St. Kilian wird sowohl für die Kirchengemeinde als auch für das Quartier ein Gewinn sein. So steht die Bildung eines identitätsstiftenden Kirchplatzes und die barrierefreie Erschließung des Geländes neben der Schaffung der Räumlichkeiten im Mittelpunkt. Städtebaulich betrachtet wird die Raumkante an der Ludwigsburger Straße durch das Vorrücken des Gemeindehauses komplettiert. Die Sonderstellung der zurückversetzten Kirche wird dadurch deutlich unterstrichen. Das Quartier erhält mit dem Vorplatz an der Ludwigsburger Straße eine kleine Oase mit hoher Aufenthaltsqualität. Ortstypische Ziegelfassaden und die Traufnähe zur Straße sorgen für die harmonische Eingliederung in die vorhandene Struktur. Gewände aus Sandstein fassen die verglasten Flächen ein und übersetzen traditionelle Stilmittel in unsere Zeit. Ein sensibler Umgang mit den Details der Außenfassade und der gesamten Innenausbaus sollen das Ensemble aufwerten und ein wesentlicher Aspekt der Nachhaltigkeit darstellen.

Ausführung:

Ausschreibung, Vergabe, Objektüberwachung

Bauherr:

Katholische Kirchengemeinde St. Kilian, Pfarrer Siegbert Pappe, Ludwigsburger Str. 66, 74080 Heilbronn-Böckingen

Architekt:

BKT Architektengesellschaft mbH, Schubartstraße 20a, 74076 Heilbronn

Bauzeit:

November 2015 bis März 2017

Bausumme:

ca. 5.400.000,00 €

Weitere Projekte: